Hofmann Selector M – Röntgenanlage

Die Röntgendiagnostik-Generatoren HOFMANN SELECTOR M, SELECTOR MD und SELECTOR D sind Vertreter einer neuen Produktreihe von Konvertergeneratoren, bei denen die Röntgenröhrenspannung über eine Hochfrequenz-Umrichter Schaltung erzeugt wird.

 

Mikroprozessorschaltungen steuern das Bedienfeld und alle Funktionen des Generators.

Die Vorteile gegenüber früherer Technik:
• Sehr gute Reproduzierbarkeit der Aufnahmeparameter
• Flinke Reaktionen bei Aufnahmen im Millisekundenbereich
• Nachanzeige der tatsächlichen Aufnahmeparameter
• Vielfältige Möglichkeiten der Organprogrammierung
• Selbstständige Fehleranzeige im Störungsfall
Röntgenröhren

Die HOFMANN Röntgengeneratoren können Röntgenröhren aller üblichen Fabrikate betreiben. Auf diese Weise kann bei einem Generatorentausch jede gebrauchte Röntgenröhre weiterbetrieben werden. Bei Neueinrichtungen steht Ihnen somit für jeden speziellen Einsatzfall die Wahl des günstigsten Röhrentyps frei.